Guido Busch
dein Online-Jobcoach

Das Human Design System

Eine Synthese, die Summe aller Bestandteile, ist mehr als die jeweiligen Einzelbestandteile für sich. Das Human Design System ist eine derartige Synthese. Es verbindet die seit Jahrhunderten verwendeten Methoden von westlicher Astrologie, indischer Chakrenlehre, chinesischem I Ging und jüdischer Kabbala mit moderner Physik (Neutrino’s) und Biologie (Aminosäuren).
Das Human Design System wurde 1987 durch Robert Alan Krakower (danach genannt: Ra Uru Hu) auf Ibiza während einer achttägigen spirituellen Erfahrung empfangen.
Ausgangspunkt einer Human Design Analyse sind Geburtstag, Geburtszeit und Geburtsort. Daraus wird eine sog. Körpergrafik bzw. Rave Chart berechnet (Bild links).
Dieses Rave Chart zeigt dir, über welche Eigenschaften du zuverlässig verfügst. Dies sind die farbig markierten Bereiche. Die nicht markierten Bereiche zeigen dagegen, wo du von aussen konditioniert werden kannst.
Außerdem erklärt das Chart, wie du auf die für dich richtige Art und Weise korrekte Entscheidungen treffen kannst und welches Lebensthema du hast. Es zeigt dir also, wer du bist und wer du nicht bist. Jeder Mensch ist einzigartig und Human Design beschreibt aus welchen Eigenschaften diese Einzigartigkeit besteht.
Grundsätzlich gibt es im Human Design System zwei verschiedene Anwendungsformen. Neben der Persönlichkeitsanalyse von Einzelpersonen (Reading genannt) gibt es die Business-Analysen (BG5 genannt). Und um beide Anwendungen geht es bei mir: Human Design Readings für Einzelpersonen sowie BG5 Businessanalysen für Einzelpersonen, Geschäftspartnerschaften und Teams.